Lehmbau - einfach schön

Lehm ist nicht ohne Grund der älteste Baustoff der Welt, auf den sich die Menschen seit Jahrtausenden verlassen. Lehm ist ein natürlich vorkommender und oftmals lokal beschaffbarer Rohstoff, der sich mit geringem Energieeinsatz effektiv verarbeiten lässt.

Lehm ist das natürliche Baumaterial, das stets wiederverwendet werden kann. Lehm kann gefahrlos verbaut werden, sorgt als Baumaterial in Wohnräumen für ein gesundes Raumklima mit ausgeglichener Feuchte und kann Luftschadstoffe binden. Im Fachwerk zieht es durch seine gute Wasseraufnahmefähigkeit Wasser vom Holz ab und hält Balken so trocken.
Nicht zuletzt ist Lehm in der Lage, hochfrequente Strahlung (Elektrosmog) entscheidend zu dämpfen.

Wir sind Experten für Lehmputze: Wir stellen unsere Putze auf der Baustelle selbst her und können auch vor Ort vorhandene Ressourcen nutzen. Unsere Lehmputze werden maschinell aufgebracht. Tagesmengen von 4 Tonnen und Putzstärken von 4 cm oder mehr sind kein Problem.

Lehmbau ist unsere Leidenschaft – hier finden Sie schnell Anschluss.

Telefon: 034327/5 08 15
Funk: 0163/6005333
info@lehmbau-kossack.de

Unsere Partner

Lehmbau Kossack – Waldheim, OT Meinsberg
Fachwerk traditionell mit Lehmbau ausgemauert Fachwerk traditionell mit Lehmbau ausgemauert, Bauzustand natürliche und organische Formen lassen sich erzielen Außenarbeiten: teiweise Gefache gewechselt Arbeiten am Fachwerk Bauzustand Das fertig umgebaute Fachwerkhaus Raumgestaltung mit Lehm-Innenputz Innenputz mit Lehm, teilweise Bruchsteine verbaut Neu eingesetzte Tür und angebrachte Innendämmung mit Holzweichfaserplatten Angebrachte Innendämmung mit Holzweichfaserplatten Aufbringung der Heizelemente Heizelemente auf Strohmatten Der Lehmputz wird aufgebracht. Die Heizelemente sind mit einer ersten Schicht verputzt

Putzoberflächen können individuell angefertigt werden. Wir lassen sie so lebendig und homogen erscheinen.

Die richtige Farbgebung ist nicht nur eine Sache der Optik sondern auch in der Zusammensetzung ein wichtiger Punkt.